Der Ent vom Schönbuchrand

Die Sulzeiche im Schönbuch20161120-v2_01_img_1178-mospa

20161120-v2_01_img_1174-mospa

Advertisements

4 Gedanken zu “Der Ent vom Schönbuchrand

  1. AnDi 20. November 2016 / 17:09

    Ob er mittlerweile eine der verlorenen Ent-Frauen gefunden hat? Wir würden es ihm wünschen! 😉

    Gefällt 1 Person

    • kls 20. November 2016 / 21:03

      Ganz in der Nähe ist ein Mädcheninternat, lauter Jungfern mit zarten 300 Jahren, bestimmt kenn er sie 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s